Andalusien 2019

Mit bester Laune und hoch motiviert starteten am Montag, den 08. April insgesamt 67 Erwachsene & Kinder ins alljährliche Tenniscamp des TNB nach Andalusien. Zehn Tage lang bereiteten sich 23 Kaderspieler/innen mit vier Trainern und einem Athletikcoach auf die kommende Sommersaison vor. Hierbei kamen auch die Eltern und Geschwisterkinder nicht zu kurz.

Durch den nahezu täglichen Frühlauf am Strand wurden alle müden Geister am Morgen munter. Nach einem guten Frühstück folgten intensive Tenniseinheiten und muskelstrapazierende Konditionsprogramme bei strahlendstem Sonnenschein.

Neben all dem Engagement blieb dennoch allen genügend Zeit, Land und Leute kennen zu lernen. Ob ein Ausflug zu den Delfinen & Walen, eine Erkundung der weißen Dörfer oder auch ein Besuch im wunderschönen Sevilla – Andalusien ist immer eine Reise wert! Und der Spaß bei den Kids blieb auch nicht auf der Strecke: Da landete der ein oder andere schon Mal angezogen im Pool, gemeinsame Fernsehabende oder auch lustige Wettkämpfe mit den Trainern rundeten das Camp ab.

Bestens trainiert und gut vorbereitet hat der Kader am Donnerstag, den 18. April seine Rückreise angetreten. Schade, dass die intensive aber schöne Zeit schon wieder zu Ende ist. Doch mit Sicherheit sind auch in diesem Jahr wieder viele schöne Erinnerungen im Gepäck, die die Vorfreude aufs nächste Tenniscamp steigern!

Pamela & Lena Wandscher

Schreibe einen Kommentar